Schulzahnpflege - Informationen

  • Schulzahnpflege - Informationen
  • Schule
  • Kostenübernahme von Behandlungskosten
    Die Gemeinde übernimmt die Kosten für die zahnärztliche Untersuchung der Schulkinder. Die Kosten für die Kontrolluntersuchung bei einem privaten Zahnarzt werden ebenfalls von der Gemeinde übernommen. Für eine Rückerstattung der Kosten ist der Gemeindeverwaltung die Rechnung des Zahnarztes abzugeben. Zu berücksichtigen ist, dass die Gemeinde gemäss dem Zahnarzttarif der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO einen Taxpunktwert von Fr. 2.80 vergütet und auf der Rechnung zwingend die Positionen 4008, 4009 oder 4010 aufgeführt sein müssen. Sollte ein höherer Taxwertpunkt verrechnet worden sein, sind die Mehrkosten durch die Eltern zu übernehmen.


    Behandlungskosten kieferorthopädische Eingriffe
    Generell werden an Behandlungskosten sowie kieferorthopädische Eingriffe keine Gemeindebeiträge ausgerichtet. In Härtefällen kann mit schriftlichem Gesuch ein Beitrag aus dem Winterhilfefonds beantragt werden. Ein entsprechendes Gesuch ist an die Sozialkommission Schüpfen zu richten.


    Schulzahnärzte
    Dr. med. dent. Peter Remund
    Horbengasse 1
    3054 Schüpfen
    Tel. 031 879 12 87

    Dr. med. dent. Jürgen Noack
    Leiernstrasse 3
    3054 Schüpfen
    Tel. 031 872 10 50


    Adresse Schulzahnpflege
    Schulzahnpflege Schüpfen
    Sandra Wälti
    Dorfstrasse 17
    3054 Schüpfen
    Tel. 031 879 70 80
    Fax. 031 879 70 99
    E-Mail


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen