Die Schweiz wechselt zu 100% Digital TV

09.04.2015

upc cablecom stellt die noch verbliebene analoge Parallelverbreitung von Fernsehprogrammen in der gesamten Schweiz im Verlauf des Jahres 2015 ein.

Diese Umstellung erfolgt nach Regionen und wird gesamtschweizerisch bis etwas Mitte Juli abgeschlossen sein. Dies bedeutet, dass Sender, die bis anhin analog und digital verbreitet wurden, nun ausschliesslich digital angeboten werden.

Die Umstellung betrifft jene Kunden, die noch immer analog fernsehen. Sie können bereits heute ohne Zusatzkosten das digitale Grundangebot empfangen. Um nach der Digitalisierung noch fernsehen zu können, müssen Sie jedoch eine aktive Umstellung vornehmen. Ältere TV-Geräte benötigen zudem einen Umwander zum Empfang des digitalen Grundangebots. Ein Umwandler pro Haushalt kann kostenlos bei upc cablecom bestellt werden.

Sorgen Sie deshalb bereits heute dafür, dass Ihre TV-Geräte auch nach dem Stichtag alle Ihre Lieblingssender empfangen können. Die dafür nötigen Informationen finden Sie auf der Website upc-cablecom.ch/digital, unter der Gratis-Nr. 0800 800 444, im Fachhandel oder in den Shops und Service Points in Ihrer Nähe.