Abfallarten - Übersicht

Name Beschreibung
AltmetallAltmetall

Nächster Abfuhrtermin:
11.11.2017
Wichtig    Die Metallgegenstände können bei der Sammelstelle beim Werkhof an den dafür vorgesehenen Sammeltagen entsorgt werden.
Produkte    Eisen, Blech, Buntmetalle, Felgen ohne Pneus usw. Kühlschränke und elektronische Geräte sind nicht erlaubt.
Gebühren   gratis

 

AltpapierAltpapier

Nächster Abfuhrtermin:
03.11.2017
Wichtig    Die Zeitungen sind am Abfuhrtag gebündelt (max. 30 kg), nicht in Tragtaschen, bis 06.00 Uhr bei den Sammelstellen bereitzustellen.
Produkte    Wenn sich unter den Zeitungen Karton, beschichtetes Papier usw. befindet, können diese nicht mitgenommen werden.
Gebühren   gratis

 

BatterienBatterien
Produkte   

Trockenbatterien und Knopfbatterien können bei den Verkaufsstellen oder bei folgenden Sammelstellen entsorgt werden:

  • Werkhof
  • Badiparkplatz
  • Landi
Gebühren   gratis

 

Bring- und HoltagBring- und Holtag
Wichtig    Am Bring- und Holtag werden wiederverwendbare Gegenstände zum Werkhofareal gebracht und können danach von anderen geholt werden.
Produkte    Keine Kleider; Keine Schuhe; Kein Abfall; Keine Skis; Keine Snowboards; Keine defekten Gegenstände
Gebühren   gratis

 

Bitte beachten Sie den Flyer, welcher in die Haushaltungen verschickt wird.

ElektroschrottElektroschrott

Nächster Abfuhrtermin:
11.11.2017

Elektronische und elektrische Grossgeräte

Wichtig    Der Elektroschrott kann an den Abfuhrtagen von 09.00 - 11.00 bem Werkhofareal persönlich abgegeben werden.
Produkte    Fernseher; PC-Anlagen; Videogeräte; Bohrmaschinen usw.
Gebühren   gratis

 

GrobsperrgutGrobsperrgut

Bei der Grobsperrgutabfuhr werden grosse Gegenstände entsorgt. Das Grobsperrgut muss am Abfuhrtag bis 06.00 Uhr bereitgestellt werden.

Wichtig    Grösseres Sperrgut ist nach Möglichkeit zusammenzufassen und mit einer 110-Liter-Marke zu versehen. Maximalgewicht: 50 kg

Kleinsperrgut, welches in einen 110-Liter-Sack passt, ist mit dem brennbaren Abfall zu entsorgen.
Produkte    Möbel;Matratzen;Teppiche usw.
Gebühren   gebührenpflichtig

 

Grüngutabfuhr SchwendimannGrüngutabfuhr Schwendimann

Nächster Abfuhrtermin:
28.09.2017

Die Grünabfuhr wird durch die Firma Schwendimann ausgeführt und findet max. 20 mal im Jahr statt.

Das Anmeldeformular sowie Informationen zu den Gebühren finden Sie auf der Homepage der Firma Schwendimann AG, Münchenbuchsee.
 

Wichtig    keine Speisereste, Staubsaugersäcke, Kaztenstreu und Hundekot
Produkte    Grüngut sind alle kompstierbaren Abfälle wie z.B. Hecken und Baumschnitt (Äste bis 15 cm Durchmesser), Rasenschnitt, Schnittblumen, Topfpflanzen, Laub und Rüstabfälle
Gebühren   gebührenpflichtig

 

Grüngutannahme GrossfeldGrüngutannahme Grossfeld

Nächster Abfuhrtermin:
30.09.2017
Annahme    Besteht zu wenig Grüngut für eine regelmässige Abfuhr durch die Firma Schwendimann AG, kann das Grüngut jeweils
 

Samstags von 10.00 – 11.00 Uhr

bei der Sammelstelle der Familie Baumgartner, Grosffeld 1, 3054 Schüpfen abgegeben werden.
Bitte mit Familie Baumgartner (Tel. 031 879 15 21) Kontakt aufnehmen.

Die Öffnungszeiten und Preise können Sie dem aktuellen Kehrichtmerkblatt entnahmen.

Produkte    Grüngut sind alle kompstierbaren Abfälle wie z.B. Hecken und Alle kompostierbaren Abfälle (z. B. Gartenabfälle, holziges Astmaterial bis 5 cm Durchmesser).
Gebühren   gebührenpflichtig

 

Wichtig: Das Entsorgen von Grüngut ausserhalb der Entsorgungsstelle ist aus Gewässerschutzgründen verboten.

Widerrechtliche Handlungen können gestützt auf das Abfallreglement mit bis zu Fr. 1'000.00 gebüsst werden.

HäckseldienstHäckseldienst

Nächster Abfuhrtermin:
04.10.2017
Wichtig   

Unter Häckseln ist holziges Astmaterial bis 20 cm Durchmesser zu verstehen. Unkraut, Gras usw. wird beim Häckseln nicht angenommen.

Anmeldung    Sie können sich jeweils am Donnerstag, Freitag und Montag vor dem Häckseltag von 19.00 - 20.00 Uhr bei Bernhard Affolter (031 879 03 01) anmelden. Für verspätete Anmeldungen werden Fr. 10.00 verrechnet.
Gebühren   Installation Häcksler + 10 Minuten: Fr. 47.50
jede weitere Minute: Fr. 3.50
Abfuhr von 1 m3: Fr. 70.00
jeder weitere 1/2 m3: Fr. 40.00

Bei Barzahlung wird ein Rabatt von Fr. 5.00 gewährt.

 

Hauskehricht AussendörferHauskehricht Aussendörfer

Nächster Abfuhrtermin:
28.09.2017

In den Aussendörfern immer in den geraden Kalenderwochen

Wichtig   

Die Kehrichtsäcke müssen mit der entsprechenden Gebührenmarke an den Sammelstellen Donnerstags, bis 06.00 Uhr bereitgestellt werden.

Produkte    Brennbare Abfälle sind Abfälle, die nicht anderweitig verwertbar sind.
Gebühren   gebührenpflichtig

 

Aussendörfer sind
Bundkofen, Ziegelried, Schwanden, Schüpberg, Winterswil, Kaltberg, Bütschwil, Saurenhorn, Allenwil, Hard

Hauskehricht DorfHauskehricht Dorf

Nächster Abfuhrtermin:
05.10.2017

In Schüpfen jeden Donnerstag Morgen ab 06.00 Uhr.

Wichtig   

Die Kehrichtsäcke müssen mit der entsprechenden Gebührenmarke an den Sammelstellen Donnerstags, bis 06.00 Uhr bereitgestellt werden.

Produkte    Brennbare Abfälle sind Abfälle, die nicht anderweitig verwertbar sind.

 

KartonKarton

Nächster Abfuhrtermin:
04.11.2017

Der Karton muss immer gebündelt sein und am Abfuhrtag bis 06.00 Uhr an den Sammelstellen bereitgestellt werden.

Wichtig    Beschichteter Karton (Tetrapackungen, Verpackungen von Tiefkühlprodukten und dergleichen) kann nicht verwertet werden. Entsorgen Sie diesen Karton mit dem Hauskehricht.

Karton = Reine Kartonabfälle, Früchte- und Gemüsekartons usw. (keine Waschmittelboxen)
Produkte    Karton; Aktenordner aus Karton, ohne Metallteile; Bundesordner aus Karton, ohne Metallteile; Bücher; Dokumentenmappen aus Karton; Düngemittelsäcke aus Papier; Eierverpackungen aus Karton; Fax-Papierrollen; Futtermittelsäcke aus Papier; Hochglanzbroschüren; Hochglanzprospekte; Karton, unbeschichtet; Kartonschachteln; Kartonverpackungen, unbeschichtet; Ordner aus Karton, ohne Metallteile; Papiertragtaschen; Schachteln; Tragtaschen aus Papier; Tüte aus Papier; Verpackungen aus Karton; Wellkarton; Wellpappe; Zigarettenschachteln ohne Folie
Gebühren   gratis

 

Kleider / SchuheKleider / Schuhe
Produkte   

Die Kleider müssen sauber und tragbar sein. Sie können in verschnürten Säcken immer Werktags von 07.00 - 20.00 Uhr bei folgenden Sammelstellen entsorgt werden:

  • Werkhof
  • Badiparkplatz
  • Landi
Gebühren   gratis

 

Kühl- und GefrierschränkeKühl- und Gefrierschränke

Kühl- und elektronische Grossgeräte können Sie von der Firma Schwendimann AG unter telefonischer Voranmeldung innert Wochenfrist abholen lassen.

Die Transportkosten pro Gerät betragen Fr. 30.00. und sind bei Abholung bar zu bezahlen. Die Geräte können auch kostenlos in den Verkaufsstellen zurückgegeben werden.

Produkte    Kühl- und elektrische Grossgeräte wie Geschirrspühler, Waschmaschine, Gefriertruhe, Kühlschrank etc.
Gebühren   gebührenpflichtig

 

Nespresso KapselnNespresso Kapseln
Sammel-stelle   Der Sammelbehälter befindet sich bei der Firma Elektro Steiner, Dorfstrasse 2
Produkte   

Nespresso- und Teekapseln 

Gebühren   gratis

 

Öle und FetteÖle und Fette

Öle und Fette können Werktags von 07.00 - 20.00 Uhr beim Werkhofareal entsorgt werden.

Wichtig   

Für grosse Mengen (ab ca. 20 Litern) ist die Entsorgung direkt mit dem Werkhof (031 879 11 33) zu organisieren. Die Entsorgung von grossen Mengen ist kostenpflichtig.

Produkte    Motorenöle;Speiseöle;Frittieröle;Fette aus Haushaltungen
Gebühren  

gratis

Die Entsorgung von grossen Mengen ist kostenpflichtig.

Pneu / Sagex / Styropor / VelosPneu / Sagex / Styropor / Velos

Nächster Abfuhrtermin:
11.11.2017
Pneus   Auto-, Anhänger-, Traktor- und Lastwagenpneus mit oder ohne Felgen

Sagex,

Styropor

  

Kein Füll- und Verpackungsmaterial 

Velos   Die Velos können gratis bei der Sammelstelle der Schwendimann AG in Münchenbuchsee abgegeben werden. Nicht reparierbare Velos können mit der Altmetallsammlung entsorgt werden.
Gebühren   Autopneus ohne Felgen: Stk. Fr. 4.80
Autopneus mit Felgen: Stk. Fr. 9.60
Mittelgrosse Pneus (Lieferwagen/Anhänger): Stk. Fr. 12.00
Grosse Pneus (Lastwagen/Traktore): Stk. Fr. 26.00

 

Tannenbaum-SammelaktionTannenbaum-Sammelaktion

Von Freitag, 3. Januar 2014, 10.00 Uhr bis Samstag, 4. Januar 2014, 16.00 Uhr können Sie Ihren Weihnachtsbaum bei folgenden Sammelplätzen deponieren:

  • Werkhof
  • Badiparkplatz
TierkadaverTierkadaver

Tote Kleintiere können Werktags (Mo - Sa) beim Werkhof Grossaffoltern entsorgt werden.

Öffnungszeiten:
März - Oktober, Mo - Fr, 07.00 - 10.00 Uhr
November - Februar, Mo - Fr, 07.45 - 10.00 Uhr
ganzjährig, Sa, 09.00 - 11.00 Uhr

Grosse Tiere können gegen eine entsprechende Gebühr bei der GZM Lyss entsorgt werden. Tel. 032 387 47 48.