Schulentwicklung

In einem grösseren Prozess wurde in den Jahren 2012 und 2013 die Bildungsstrategie und deren Umsetzung in einem regen Austausch zwischen Schulkommission, Schulleitung und Lehrerschaft entwickelt. Das Strategiepapier der Schulkommission ist in der Entwicklungsstrategie der Gemeinde eingebettet. Es soll die dort vorgesehenen Massnahmen durch Leistungsvereinbarungen mit der Schule umsetzen. Mittels Leitbild und Schulprogramm wird ein Steuerungs- und Controllinginstrument geschaffen.
Durch diese Fokussierung unterscheidet sich die vorliegende Strategie von der Bildungsstrategie 2008-2015, baut aber darauf auf.