Gesucht - PächterIn des Badi-Beizli mit Kiosk

04.11.2014

Die Einwohnergemeinde Schüpfen sucht für die kommende Badesaison 2015 (Mai bis September 2015) einen neuen Pächter / eine neue Pächterin für das Badi-Beizli mit Kiosk.

Schüpfen ist die attraktive Landgemeinde zwischen Münchenbuchsee und Lyss mit rund 3700 Einwohnerinnen und Einwohnern. Für unser familiäres Freibad suchen wir ab der Badesaison 2015 (Mai-September) eine/n

Pächter / Pächterin des Badi-Beizli mit Kiosk

Als Pächter / Pächterin des Badi-Beizlis mit Kiosk, sind Sie gewohnt in selbständiger Arbeit, haben Freude am Kontakt mit unseren Badgästen und verwöhnen diese gerne mit kulinari-schen Köstlichkeiten.

Für das selbständige Führen des kleinen Restaurants benötigen Sie nicht zwingend Gastro-nomie-Erfahrung und Sie müssen dafür auch keine Wirteprüfung absolvieren.

Das Restaurant ist idealerweise während den Betriebszeiten des Freibades geöffnet. Als Pächter / Pächterin des Kiosk unterstützen Sie ausserdem unser Badmeisterteam beim Verkauf und der Kontrolle der Badi-Eintritte.

Wir bieten Ihnen eine zeitgemässe Infrastruktur mit vollständig eingerichteter Küche und Gar-tenwirtschaft zu einem attraktiven Pachtzins.

Ergänzende Auskünfte erteilt Yolanda Lüdi (Bauverwalterin) unter der Tel. Nr. 031 879 70 80 oder yolanda.luedi@schuepfen.ch oder Martin Schlup (zuständiger Gemeinderat) unter der Tel. Nr. 078 698 36 56.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Gemeindeverwaltung Schüpfen, Vermerk „Badi-Beizli und Kiosk“, Dorfstrasse 17, 3054 Schüpfen.