Informationen und Gebühren

Wir sind gestützt auf das kantonale Abfallgesetz für die Entsorgung der Abfälle aus Haushaltungen und Gewerbe zuständig. Unser Motto ist: Vermeiden, vermindern, verwerten.

Der übliche Haus- und Gewerbekehricht, der sogenannte brennbare Abfall, wird jeden Donnerstag eingesammelt und abgeführt. In den Aussendörfern Bundkofen, Ziegelried, Schwanden, Schüpberg, Winterswil, Kaltberg, Bütschwil, Saurenhorn und Allenwil erfolgt die Kehrichtabfuhr jeweils nur in den ungeraden Kalenderwochen.

Die Kehrichtsäcke müssen mit der entsprechenden Gebührenmarke an den Sammeltagen am Tag der Abfuhr bis um 06.00 Uhr bereitgestellt werden. Die Marken können in den Detailhandelläden der Gemeinde gekauft werden. Kehrichtsäcke ohne Gebührenmarken werden nicht entsorgt.

Sackgebühren

Containergebühren

Grundgebühr Haushalt

 
17 lt Fr. 0.85
35 lt Fr. 1.75
60 lt Fr. 3.05
110 lt Fr. 5.20
400 lt Fr. 17.40
600 lt Fr. 26.10
800 lt Fr. 34.85
Dorf Fr. 60.00
Aussendorf Fr. 30.00
 

Gebühren Grüngut

Die Gebühren sowie das Anmeldeformular für die Grüngutabfuhr durch die Firma Schwendimann finden Sie hier.

Die Gebühren für die Grüngutannahme bei Fam. Baumgartner im Grossfeld finden Sie im aktuellen Kehrichtmerkblatt.

Für Abfälle und Altstoffe, die nicht in den Kehricht gehören (Alteisen, Alöl, Altglas, Weissblech, Aluminium, Sonderabfälle, Alttextilien, Grüngut etc.) stehen unserer Einwohnerschaft die Abfallsammelstelle oder spezielle Sammelaktionen zur Verfügung.

Detaillierte Angaben zu sämtlichen Dienstleistungen sowie die genauen Termine können Sie dem Kehrichtabfuhrplan oder als Kehrichtabfuhrplan als PDF entnehmen, welchen wir jedes Jahr in alle Haushaltungen verteilen. Selbstverständlich geben wir Ihnen gerne auch persönlich Auskunft.

Die gesamte Abfallbewirtschaftung muss verursacherorientiert kostendeckend sein. Die Gebührenordnung zur Abfallverordnung gibt Ihnen Auskunft über die verschiedenen Gebührenarten und -ansätze.